Labor für Legionellenuntersuchung

Wir sind ein deutschlandweit aktiver Komplett-Anbieter, der sich auf die Herausforderung der Legionellenuntersuchung spezialisiert hat. Wir bieten anderen Unternehmen und Personen in Kooperationen unsere Serviceleistungen. Das gemeinsame Ziel ist die Prüfung auf Legionellen erfolgreich durchzuführen. Wir reagieren schnell auf neue Regelungen und Anforderungen und erarbeiten gemeinsame Lösungen.

Als akkreditiertes Untersuchungslabor tragen wir die Verwantwortung für die Analytik und die damit verbundenen Prozesse. Alle unsere Probenehmer (intern als auch extern) sind geschult und regelmäßig auditiert. Als ein Untersuchungslabor für Legionellen können wir folgende Serviceleistungen anbieten:

  • Probenahmeplanung (Entnahmestellenfestlegung)
  • Probenahme, inkl. Logistik
  • Ergebnisübermittlung
Legionellenlabor zur Legionellenuntersuchung

Unsere Analysequalität (Wasseranalytik im Labor) ist durch eine Akkreditierung durch die DAkkS nach DIN EN ISO 17025 sichergestellt. Den Akkreditierungsumfang können Sie der Urkundenanlage [772 KB] D-PL-19261-01-00 entnehmen.

Da unser Labor die Voraussetzungen aus der Trinkwasserverordnung erfüllt, wurde es durch die oberste Landesbehörde auf die Liste der zugelassenen Trinkwasseruntersuchungsstellen gesetzt (Notifizierung). Das Recht zur Untersuchung gilt für die aufgelisteten Untersuchungsstellen bundesweit.

Wir besitzen auf dem Gebiet der Wasseranalytik und der dazugehörigen Prozesse eine hohe Kompetenz. Wir führen für eine Vielzahl an Unternehmen (Wasserwerke, Wohnungswirtschaft, Sachverständige, Schwimmbäder, medizinische Einrichtungen, Ableseunternehmen und Handwerker-Unternehmen) deutschlandweit Analysen in unserem Wasserlabor durch.

Wasseruntersuchung auf Legionellen

Zum 01.11.2011 ist es für viele Wohneinheiten zum ersten Mal Pflicht geworden, eine Wasseruntersuchung auf Legionellen durchführen zu lassen. Die Frist zur Untersuchung wurde dann z.T. geändert durch nachfolgenden Aktualisierungen/Novellierungen der Trinkwasserverordnung. Die Legionellenuntersuchung hat weiterhin Bestand. Viele Regelungen wurden nach und nach konkretisiert. Probenehmer, die ohne ein akkreditiertes Labor offizielle Legionellenuntersuchungen anbieten, sind nicht ausreichend für die gesetzlichen Vorgaben. Alle Probenehmer sind zwingend in das QM-System des Labors aufzunehmen. Der Probenehmer muss sich zur Probenahme eignen, muss eine Grundschulung absolvieren und regelmäßige Audits. Alle Schritte bezüglich der Probenahme auf Legionellen werden vom Labor geleitet.

Hier muss der Vorgang der Wasseranalyse im Labor gemäß der Trinkwasserverordnung und den Regeln der allg. anerkannten Technik erfolgen.

▶ Wir bieten Ihnen verschiedene Lösungen zur Legionellenuntersuchung, die wir gemeinsam mit Ihnen ausarbeiten.

Unser Labor ist hinsichtlich der Überprüfung von Legionellen im Trinkwasser akkreditiert und autorisiert Trinkwasser auf Legionellen zu überprüfen. Falls eine Legionellen-Untersuchungspflicht besteht, ist ICP Analytik als akkreditierte Trinkwasseruntersuchungsstelle berechtigt, diese Überprüfung durchzuführen.

Wir konnten über lange Jahre mit modernen Messinstrumenten und qualifizierten Mitarbeitern den hohen Ansprüchen gerecht werden und können als spezialisiertes Wasserlabor auf einen großen Erfahrungsschatz bezüglich von Legionellenuntersuchung zurückgreifen.

Überzeugen Sie sich selbst – hier können Sie unsere Akkreditierungsurkunde einsehen. [772 KB]